links: »Mr. Lover Lover«, 2013 / rechts: »Das wird schön«, 2013

»Das wird schön!«, 2013

»Mama, I’ve seen it!«, 2014 /
Schwarze Piste #2, Art Basel /

Performance und temporäre Installationen mit 100 schwarzen Modelierluftballons (Einzelgröße: Länge 150 cm, Durchmesser 5 cm) 20.06.2014 / 14:00 – 18:00 Uhr / Baseler Innenstadt
-> Gempersraße – Basel Bahnhof SBB – St. Alban-Graben – Kunstmuseum – Wettsteinbrücke – Rebgasse – Claraplatz – Clarastraße – Claragraben – Riehentorstraße – Oberer Rheinweg /

100 schwarze Modelierluftballons, fixiert an einem 120 cm langen Rohr, bewegen sich wabernd und windend durch die Baseler Innenstadt. In ihrem Erscheinungsbild ähnelt die Masse einer sich ständig verändernden und sich nach allem reckenden Anemone. Der die Stadt durchströmende Wind reißt die einzelnen Elemente auseinander, drückt sie zusammen, schiebt sie auf und ab, versperrt Sicht und Weg. Jeder Schritt wird von einem hellen Quietschen der sich aneinander reibenden Ballons begleitet. Die Hitze der Sonne lässt von Zeit zu Zeit einen oder mehrere Luftballons mit lautem Knall platzen, was die eingehaltene Distanz der Passanten plötzlich doch in eine körperliche Empfindung umkehrt.
Es entsteht eine unwillkürliche Verstärkung der Bedrohlichkeit des sich aufbäumenden Objekts.
Während der verschiedenen Stationen der abgegangenen Strecke hält das Objekt inne und schmiegt sich an Skulpturen oder urbane Gebilde, um dort einen Augenblick zu verweilen.

»Mama, I’ve seen it!«, 2014

»Mama, I’ve seen it!«, 2014